Kosten Therapiehunde-Ausbildung

Kostenaufstellung 2021

                                                           Kostentransparenz 2. HJ 2021

Ausbildungsinhalte

1 Person mit
1 Hund
1 Person mit
2 Hunden
2 Personen mit 1 Hund
8 Trainingseinheiten
(20 Stunden / 26 UE)
400,- € 800,- € 800,- €
Praxisworkshop VII
6 UE
130,- € 240,- € 240,- €
8 Einschulungen in der Praxis (Teilnehmer mit Hund) 120,- € 240,- € 240,- €
Skripten 50,- € 50,- € 100,- €
Seminarteilkosten (Referentenhonorare plus Raummiete) 680,- € 680,- € 1340,- €
Theoretische Prüfung 40,- € 40,- € 80,- €
Administration Prüfung 40,- € 60,- € 60,- €
Gesamtkosten 1460,- € 2220,- € 2860,- €
Eignungstest
(zahlbar 10 Tage vor Antritt)
60,- € 120,- € 60,- €
Staatliche Prüfung (zahlbar bei Terminfixierung ) geht an die Prüfstelle Messerli Institut € 220,- € 330,- € 330,- €
Die Gesamtkosten werden in 2 Teilbeträgen und auf Wunsch nach Raten Vereinbarung eingehoben.

 

Zusätzlich anfallende  Kosten für  Ausbildungsliteratur, falls nicht schon vorhanden

„Calming Signals“ DVD
„Stress bei Hunden“
„Tiere als therapeutische Begleiter“

„Das große Spielebuch für Hunde“

Ausdrucksverhalten – „Schau mal wer da spricht “ (THL Drucksorte)

ca. 100,- € ca. 100,- € ca. 100,- €

 Pro Auszubildenden werden vom gemeinnützigen Verein THL folgende Posten finanziert:

Seminarteilkosten, Brustgeschirr und Emblem, Ausweise und Dekret, Ausbildungsbroschüre „Moritz“, Ausbildungspass und späteres Einsatzheft, jährliche Routinekotuntersuchung, Allgemeine Administration 350,- € 380,- € 380,- €