Distanztraining – Erfolg auf Entfernung

Kursleiterin: Marie Ferstl | Ganzheitlich orientierte Hundeverhaltenstrainerin, Hoopers Trainerin

Ob Trainingsneuling, Trainingsfuchs oder irgendwo dazwischen – wenn du interessiert bist an professionellem Training, das ins Detail geht, Spaß macht und auf einem bindungs-, bedürfnis- und belohnungsorientierten Umgang mit dem Hund fußt, dann bist du bei Marie Ferstl richtig!

An diesem Wochenende befassen wir uns konkret mit dem Thema Distanztraining. Damit sind Verhaltensweisen gemeint, die dein Hund auf Distanz zu dir ausführt. Solche Elemente finden sich in vielen Hundesportarten, beispielsweise beim Longieren, Treibball, Hoopers, Agility, Obedience, Dummy oder Tricktraining. Aber auch Alltagssignale beinhalten die Komponente der Entfernung zwischen Mensch und Hund – etwa der Rückruf, das Stoppen des Hundes oder das Senden zu seiner Decke.

Das Wochenendseminar wechselt Praxis mit kleinen Theorieeinheiten ab.. Marie holt dich und deinen Hund dort ab, wo ihr steht. Sie unterstützt dich, die Grundlage für das Training mit deinem Hund auf Distanz zu legen, deinem Hund Verhaltensweisen auf Distanz beizubringen oder bestehende Signale auf Distanz zu verbessern.

 

Termin:
21. und 22. September 2024 jeweils 10 – 16 Uhr (12UE)

Veranstalter:
Tiere Helfen Leben

Ort:
Ausbildungszentrum, 7201 Neudörfl, Hauptstraße 154 a

Kosten:
€ 240,00 mit Hund

 

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen für Veranstaltungen.

Die Fortbildungsstunden werden von der Prüfstelle für tierschutzqualifizierte Hundetrainer:innen und Therapiebegleithundeführer:innen anerkannt!

Der Reinerlös kommt ausnahmslos der Ausbildung von Therapiebegleittierteams zu Gute!

 240,00

Warenkorb anzeigen