Teams in Tirol

Paul Ferst & Ares

Paul Ferst & Ares

Paul (geb. 1969) ist gelernter Schlosser und seit 1989 verheiratet, hat einen Sohn und ist seit 2010 krankheitsbedingt in Pension. Neben seiner Freizeitgestaltung mit seinem Bordermix Ares ist er ein begeisterter Krippenbauer und Hobbymaler. Sie leben im Tiroler Oberland in der Gemeinde Telfs. Ares liebt es zusätzlich zu seiner Tätigkeit als Therapiehund als Ausgleichssport die Fährtensuche die Nasenarbeit. Zusammen sind sie ein eingespieltes Team und können sich aufeinander verlassen. Seit Mai 2013 Obmann des Vereines Bildungswerkstatt für Mensch und Hund (www.bwmenschhund.at) Er bildet seit März 2014 Therapiehunde für THL in Tirol aus. Abschluss des 1. Trainerlehrganges bei THL im Mai 2014 und Mitglied der VÖHT seit September 2014.

Sein Kumpel Ares ist ausser Dienst und nicht mehr aktiv in Pflegeheimen und Schulen unterwegs.
In beiden Einrichtungen erfolgen auch die Einschulungen der neuen Mensch Hunde Teams für Thl. 

Chiara  De Cesare, Bakk. Biol. MSc. & Fini

Chiara De Cesare, Bakk. Biol. MSc. & Fini

Chiara und Fini leben in Innsbruck und arbeiten an der Montessori Schule
Innsbruck. Fini ist Menschen gegenüber sehr aufgeschlossen und liebt es
Tricks und Spiele zu machen. Sie kommt ursprünglich aus Spanien und ist ein
Bodeguero- Mischling. Chiara ist Montessoripädagogin und Biologin. Zusammen
sind sie ein tolles Team, das man gerne auch für private Einsätze oder
Veranstaltungen zu verschiedenen Themen über den Umgang mit Hunden buchen
kann.

Elisabeth  Dörflinger-Huber & Lilly

Elisabeth Dörflinger-Huber & Lilly

Elisabeth  und Lilly leben in Kramsach

Roswitha Kokely & Dayo

Roswitha Kokely & Dayo

Roswitha und Dayo leben in Mieders

Kerstin Mayr-Keiler & Jackson

Kerstin Mayr-Keiler & Jackson

Kerstin und Jackson leben in Wattens

Karin Scheiber & Buddy

Karin Scheiber & Buddy

Karin und Buddy leben in Ölz

Andrea Reiter & Lucy

Andrea Reiter & Lucy

Hallo,
ich heiße Andrea Reiter und bin Psychotherapeutin (Systemische Familientherapie) in Ausbildung unter Supervision. Zu meinen vierbeinigen Begleitern zählen, eine junge, sehr aufgeweckte Border Collie Hündin namens Priya und Lucy, die auf dem Foto entspannt alle Viere von sich streckt. Lucy ist ein Appenzeller Mischling und sechs Jahre alt. Wir sind in Wattens zuhause, wo Lucy gerne praktische Au fgaben übernimmt wie zum Beispiel die Socken zur Waschmaschine zu tragen. Sie ist seit 2016 Therapiebegleithund und unterstützt mich auch in der Arbeit, wo wir Menschen mit Wahrnehmungsbeeinträchtigungen und oder Autismus begleiten . Lucy ist gerne immer mit dabei auch wenn sie als vierbeiniger Co Therapeut mal in die Nebenrolle schlüpft und einfach nur entspannt zuhört wo gerade der Schuh drückt, strahlt sie eine gewisse ansteckende Ruhe aus Sie hat immer ein offenes Ohr und kann Geheimnisse für sich behalten. Auch ich als Psychotherapeutin unterliege einer besonderen Verschwiegenheitspflicht. Lucy genießt Streicheleinheiten und geht auch mit kleinen Kindern in ihrem gemütlichen Tempo an der Leine. Für Leckerlis zeigt sie auch gerne ein paar Kunststücke. Besonders liebt sie Versteck Spiele und sucht dabei nicht nur ihre Spielsachen, sondern auch das versteckte Kind oder den /die Jugendlichen.
Sollten Sie Interesse an tiergestützter Therapie haben, können sie mich gerne auch direkt kontaktieren : Therapiehund. lucy@gmail.com
Liebe Grüße aus Tirol,
Andrea Reiter

Isabella Rief & Timo

Isabella Rief & Timo

Hallo ihr lieben Zwei- und Vierbeiner da draußen, hier ist Timo, auch Murggi und Sir Timo der Meisterwedler genannt.
Am Bild neben mir seht ihr meinen Therapiebegleitmenschen und Rudelmitglied Isabella – sie unterstützt mich in all meinen (oder zumindest den meisten meiner) Vorhaben.Sie kennt sich als Kultur- und Sozialanthropologin und Sozialforscherin ganz gut mit den menschlichen Sachen aus und dank meiner tatkräftigen Unterstützung hat sie nun angefangen, dieses Wissen in ein größeres Ganzes, sprich die Welt von uns Hunden, einzuordnen. Also z.B. wie wir Hunde die Menschen domestiziert haben und so…

Zu unserem Kernrudel zählt auch Isabellas Freund Deniz, mein kampferprobter Sparringpartner der mich immer wieder ganz schön herausfordert. Und Isabellas Bruder und mein Bergkamerad Alexander: wenn die anderen nach nur 9 Stunden schon schlapp machen, besteigen wir noch einen Gipfel. Ganz schön fit, doch nur ein Mensch und somit nicht der Allerschnellste… Da springt dann meine allerbeste Hundefreundin Wirbelwind Sisi ein, mit der ich all die spannenden Hundesachen machen und viel Spaß haben kann, wenn sie mir nicht gerade meinen Knochen klaut.

Isabella hatte die großartige Idee, dass ich diese super Ausbildung machen sollte, die ich Anfang 2016 dann auch mit ihr abgeschlossen habe. Seither arbeiten wir (sie steht mir als meine persönliche Assistentin zur Seite) immer wieder mit Kindern und Jugendlichen mit Flüchtlings- und Migrationshintergrund. Und freuen uns schon auf zukünftige Aufgaben.

Matthias Lena & Riddick

Matthias Lena & Riddick

Matthias und Riddick leben in Innsbruck